Enduro-Camp Wallis - Traum-Trails und Übernachtung auf 3000 m Höhe

Anonymous

Wallis – der Schweizer Kanton mit endlosen Traumtrails, hochalpiner Landschaft und grandiosen Erlebnissen.
Wir beginnen mit einer gondelunterstützten Tour auf die Plaine Morte und genießen dann 2500 Tiefenmeter Abfahrt mit Start auf knapp 3000 m, durch verschiedene Vegetationszonen bis hinunter ins Rhônetal. Grandiose Aussicht auf die Schweizer 4000er inklusive! Am zweiten Tag starten wir zuerst mit dem Postauto, dann weiter aus eigener Kraft auf die Bec de Bosson und übernachten auf einer Hütte auf knapp 3000 m. Von oben gehen wir am nächsten Tag in die lange Abfahrt, die uns sehr flowig bis ins Rhônetal hinab nach Sierre führt.

Zum Abschluss werden wir am vierten Tag noch einen schönen Trail in der Nähe von Sierre befahren, je nachdem, was ihr euch wünscht. Im Uphill werden wir auch die eine oder andere Schiebe- bzw. Tragepassage haben, es lohnt sich aber jede einzelne für den Spaß im Downhill und das unschlagbare Bergerlebnis!

Termin: 27. - 30. Juli 2017
Preis: 549,- Euro/Person


Link zur Ausschreibung: toMotion Enduro-Camp Wallis