„Ob du denkst, du kannst es, oder nicht – du wirst in jedem Fall Recht behalten.“ Dieses Zitat von Henry Ford bringt es auf den Punkt: über Erfolg oder Niederlage entscheidet häufig der Kopf. Spitzensportler haben dies bereits vor Jahren entdeckt und erschließen sich ungeahnte Leistungsreserven über den Kopf. Um auch euch diese Möglichkeit zu eröffnen, hat toMotion nun Mental-Coaching in sein Leistungsangebot aufgenommen. Dieser zusätzliche Baustein im toMotion-Portfolio soll euch darin unterstützen, mental stark zu werden - um sportliche, aber auch berufliche oder private Herausforderungen zu meistern.

Für Mountainbiker kombinieren wir Mental-Coaching mit einem Fahrtechniktraining im Dreiländereck bei Lindau am Bodensee. Unser zweitägiges Camp bietet dir zunächst einen halben Tag Theorie sowie praktische Übungen zum Thema Mental-Coaching. Dann befassen wir uns – zunächst im Trainingsgelände – mit dem Thema Fahrtechnik, begleitet von unserem Mental-Trainer. Am zweiten Tag gehen wir ins Gelände und stellen uns – unterstützt von Mental-Coaching – den Herausforderungen des Trails. Lerne, dein mentales Potenzial auszuschöpfen und sportliche Herausforderungen souverän zu meistern!

Leistungen:

– 1/2 Tag Mental-Coaching-Theorie
– 1/2 Tag Fahrtechniktraining im Trainingsgelände mit begleitendem Mental-Coaching
– 1 Tag Fahrtechniktraining im Gelände mit begleitendem Mental-Coaching
– Ausgebildete Fahrtechniktrainer
– Ausgebildete Mental-Coaches
– Videoanalyse
– Ärztliche Betreuung
– Bilderservice vom Camp
– Leihschoner und Leihpedale

Termin: 5. bis 6. September 2015

Ort: Lindau/Bodensee

Preis: 299,- Euro (Ermäßigung für Teammitglieder)

Anmeldeschluss: 28. August 2015


Gründe, weshalb ein Bike nicht mehr (optimal) funktioniert, gibt es viele. Ärgerlich ist das immer. „Selbst ist die Frau“ dachten sich deshalb die fünf Teilnehmerinnen des toMotion-Mechanik-Workshops, der am 11. Juni in Lindau stattfand, und griffen beherzt zum Multitool.

In den Geschäftsräumen von toMotion in der Bregenzerstr. 35 bekamen sie von Kursleiterin Andrea Potratz die Basics der Bikepflege, -wartung und –reparatur vermittelt. Die Themen reichten von richtiger Pflege über Kettenwechsel, Prüfung und Wechsel der Bremsbeläge, dem Einsatz des Maxalami-Flickensets bei Tubeless-Reifen bis hin zum Umrüstens eines Reifens auf das Tubeless-System. Alles in allem ein fünfstündiges Programm, bei dem die Schrauberinnen viel lernten.

   

Teilnehmerin Andrea Merz berichtet:

„Der Mechanik-Kurs hat meine inzwischen verwöhnten Ansprüche an toMotion-Angebote voll erfüllt! Nachdem Andrea uns, dem heißen Wetter entsprechend, mit Eis und Getränken begrüßt hatte, ging es flott über ins Thema: wer will was lernen? Wünsche priorisiert, in eine logische Reihenfolge gebracht, erklärt wie was geht und dann ging's ans Üben. Ich weiß nun, 

  • was ich regelmäßig am Rad pflegen bzw. warten muss und wie das geht
  • welches technische Equipment ich bei kleinen und welches bei großen Touren dabei haben sollte
  • wie ich die Kette unterwegs mit einem Kettenglied repariere
  • wie ich das Hinterrad aus- und wieder einbaue, z.B. um einen Schlauch zu flicken
  • wie ich Bremsklötze an der Scheibenbremse austausche
  • wie ich auf Tubeless umrüste
  • wie ich einen Tubeless-Reifen mühelos stopfen kann

Zu guter Letzt konnten wir die Utensilien, die uns noch fehlten, bestellen. Und um Skeptikern gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen: es war keine getarnte Verkaufsveranstaltung, sondern genau das, was ausgeschrieben war: ein Mechanik-Kurs für Einsteiger."

Der Lerneffekt war so überzeugend, dass für Dienstag, den 7. Juli ab 18.30 Uhr gleich ein Fortsetzungskurs angesetzt wurde. Denn ein Bike hat schließlich noch weitere „Problemzonen“ (Federelemente, Schaltung etc.) zu bieten, die fachgerecht gewartet werden wollen…

Wer Interesse hat, am nächsten Mechanik-Workshop teilzunehmen, kann sich gerne anmelden. Die Teilnahme an Kurs 1 ist nicht Voraussetzung, da wir uns mit anderen Themengebieten beschäftigen werden. Und: auch die Herren der Schöpfung sind herzlich willkommen!


Anonymous
Wie gut kennst du deinen Körper? Eine Spiroergometrie gibt dir Aufschluss über deine Leistungsfähigkeit!

Hier findest du ein Video, das dir den Ablauf einer Spiroergometrie zeigt.

Bei toMotion in Lindau ist dieser Leistungstest inklusive Atemgasmessung möglich. Ruf uns an und sichere dir deinen Wunschtermin – damit du noch effizienter trainieren und dir deine Rennen besser einteilen kannst. Wir freuen uns auf dich! Tel. +49 160 948 461 29 bzw. a.potratz@tomotion-gmbh.de


Endlich mal mit Flow über den Heimtrail zu surfen, beim quer liegenden Baumstamm nicht mehr abzusteigen, die enge Serpentine mit Hinterrad-Versetzen zu schaffen, die steile Wurzelabfahrt zu meistern, nach einer langen Schotterauffahrt den Panorama-Trail entspannt ins Tal zu cruisen und unten mit einem fetten Grinsen anzukommen. Oder einfach mal das richtige Gefühl für dein Bike zu bekommen und das Vorderrad richtig anheben zu können… Das und vieles mehr lernst du bei den toMotion-Fahrtechnikkursen.

Damit jeder Teilnehmer voll auf seine Kosten kommt, bieten wir getrennte Fahrtechnik-Kurse für Einsteiger oder für Fortgeschrittene an. Fahrtechnikkurse für Einsteiger machen Biker, die sich gerade erst mit dem Mountainbike-Virus infiziert haben, mit ihrem Sportgerät vertraut. Du erlernst dort die richtige Fahrposition, das Gleichgewicht zu halten, richtig und sicher zu bremsen, Kurven zu fahren, das Anfahren am Berg, und auch das Vorder- und Hinterrad anzuheben, um damit Hindernisse zu überwinden. Damit eignest du dir Grundtechniken an, die Voraussetzung sind für sicheres, flüssiges Fahren.

Unser Fahrtechniktraining für Fortgeschrittene richtet sich hingegen an Mountainbiker mit Vorkenntnissen. In kleinen Gruppen von vier bis acht Teilnehmern vertiefen wir noch einmal die Techniken zum Anheben des Vorder- und Hinterrades. Du erlernst das sichere Stufen- und Absatzfahren. Du wirst anschließend keine Probleme mehr haben mit steile und wurzelige Trails. Nach den Grundübungen in einfachem Gelände lernen und üben wir viele Techniken direkt auf den Trails der Umgebung.

Neue Termine in Lindau:

Einsteiger:

Freitag, 22.05.2015 von 16.00 – 19.00 Uhr
Mittwoch, 10.06.2015 von 17.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 04.07.2015 von 10.00 - 13.00 Uhr

Fortgeschrittene:

Samstag, 23.05.2015 von 10.00 – 13.00 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz Laimnau

Teilnahmegebühr:         EUR 59,- pro Person

Also am besten gleich anmelden! Andrea Potratz, Tel. 08382 9479993 / 0160 94846129, a.potratz@tomotion-gmbh.de


Hier findet ihr die beiden Ausschreibungen:      Einsteiger   -    Fortgeschrittene


Neue Gesichter bei der toMotion-Racing: Teampräsentation 2015 - Triumph für Danièle Troesch beim Andalucia Bike Race - Sonne, Trails und Nervenkitzel: Rückblick auf das toMotion-Trainingslager auf Gran Canaria - Trainingssteuerung: sportliche Ziele schneller und mit mehr Spaß erreichen uvm.

Herzlich willkommen zur März-Ausgabe des toMotion Newsletters.

Viel Spaß beim Schmökern und schöne Ostern:

  • Neue Gesichter bei der toMotion-Racing-Teampräsentation 2015
  • Triumph für Danièle Troesch beim Andalucia Bike Race
  • Sonne, Trails und Nervenkitzel: Rückblick auf das toMotion-Trainingslager auf Gran Canaria
  • Trainingssteuerung: sportliche Ziele schneller und mit mehr Spaß erreichen
  • Fahrtechniktraining für mehr Sicherheit und bessere Rennergebnisse
  • Enduro-Fahrtechnik als Wochenend-Intensivkurs
  • Kompression trifft Kondition –  ACTIVE COMPRESSION begleitet die neue Saison
  • Alle wichtigen Teaminfos jetzt auf www.tomotion-racing.de
  • toMotion-Ernährungskärtchen im März: Ananas

 Viel Spaß beim Schmökern!

Download Newsletter

Download Ernährungskärtchen